Pranatherapie

Unser Geist ist nicht bloß Energie, sondern Intelligenz und Substanz. Prana ist vergleichbar mit dem tibetischen Lung und bedeutet im Hinduismus Leben, Lebenskraft oder Lebensenergie.

Wofür ist Pranatherapie nützlich?

Die Pranatherapie ist eine natürliche und wirkungsvolle bioenergetische Methode und kann bei Menschen mit körperlichen und seelischen Beschwerden zur raschen Linderung beitragen. Sie ist eine ideale Ergänzung zu schulmedizinischen und psychologischen Behandlungen, deren Behandlungsdauer erstaunlich verkürzt werden kann.

Was ist Prana?

Prana ist die universelle Lebensenergie, die Kraft, die alles am Leben erhält. Ohne sie ist kein Leben möglich. Sie ist verantwortlich für die Selbstheilung und die Erhaltung der Gesundheit. Die Pranatherapie beruht auf Jahrtausende altem Wissen der indischen Medizin. Je mehr Prana der Körper zur Verfügung hat, desto schneller kann er sich selbst heilen und desto mehr Leistung kann er bringen.

Wie funktioniert Pranatherapie?

Die Übertragung der Lebensenergie erfolgt durch das sanfte Auflegen meiner Hände auf den bekleideten Körper. Der Energiefluss beschleunigt die Selbstheilungsprozesse, löst energetische Blockaden, bringt Gleichgewicht im Körper und Genesung kann passieren. Denn hinter jeder Erkrankung verbirgt sich als Hauptgrund eine energetische Störung. Die Symptome einer Erkrankung sind der Ausdruck solcher energetischen Dysfunktion.

Pranatherapie reaktiviert die körpereigenen Heilkräfte und gleicht die Energieströme im Körper aus. Durch das Zuführen von Prana werden auch physiologische und biochemische Prozesse angeregt, wodurch sich der physische Körper schnellstens regenerieren kann. Es wird ein überaus schneller Selbstheilungsprozess eingeleitet

Was kann man mit Pranatherapie erreichen?

  • körperliche Beschwerden und Schmerzen aller Art lindern bzw. lösen – z.B. Migräne, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Gelenkentzündungen, u.v.m.
  • Unterstützung und schnelleres Ausheilen nach Verletzungen, Operationen, u.v.m.
  • Allergien neutralisieren
  • lösen von seelischen und emotionellen Herausforderungen – z.B. Ängste, Unruhe, u.v.m.
  • Heilprozesse auf körperlicher und seelischer Ebene fördern
  • Erhöhung des Energiehaushaltes von Körper und Geist

Pranatherapie ersetzt niemals eine ärztliche oder psychologische Diagnose bzw. Therapie, eignen sich jedoch vorzüglich zu deren Ergänzung.

Was ist bei AnKlang besonderes?

Durch die ideale Mischung der hier angebotenen Methoden können die gewünschten Veränderungen nachhaltiger und schneller erreicht werden.

Zum Beispiel kann unser energetisches System auch durch Stress und negative Gedanken- und Gefühlsmuster verändert und blockiert werden. Was sich negativ auf unseren Gemütszustand auswirkt und körperliche Beschwerden und Krankheiten können daraus resultieren.

Mit Hilfe der Kombination von Personal Coaching können solche negative Gedankenmuster noch schneller in positive verändert werden, um danach durch Pranatherapie das energetische System wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Dies wirkt sich wiederum positiv auf den physischen Körper aus. Alles ist miteinander verbunden!

Teile mit Freunden! - Ti piace? Condividi!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. / Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. Weitere Informationen - maggiori informazioni

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Le impostazioni dei cookie in questo sito sono "permettono cookie" per impostare in modo da consentire la migliore esperienza di navigazione. Se si utilizza questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccare su "OK", si rappresenta essere d'accordo.

Close